Archiv "Aktuelles"

2015

03.08.2015

Kopieren, Scannen und Ausdrucken in der VWL-Bibliothek

Mit einer modernen Printstation der Fa. DiGiTEXX können wir Ihnen ab sofort ein erweitertes Kopier- und Druckangebot in der VWL-Bibliothek zur Verfügung stellen.

Die Printstation, die sich in der Raummitte im 4. OG befindet, bietet Ihnen folgende Funktionen (Ausgabe jeweils in Farbe & Schwarz-Weiß; DIN-A3 & DIN-A4):

  • Kopieren 
  • Ausdrucken Ihrer Dokumente direkt vom USB-Stick
  • Ausdrucken Ihrer am PC-Arbeitsplatz der VWL-Bibliothek aufgegebenen Druckjobs
  • Scannen (Scans können nur auf einem externen Speicher ohne speziellen, eigenen Treiber gespeichert werden, z.B. ein USB-Stick)

Für die Benutzung benötigen Sie einer Kopierkarte (Printcard) der Firma DiGiTEXX.

Bei Fragen zur Handhabung helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ihr Team der VWL-Bibliothek

17.07.2015

STATA 14 an PC-Arbeitsplätzen

An zwei ausgewiesenen PC-Arbeitsplätzen im 4. OG können Angehörige der Universität zu Köln ab sofort auf die Statistik-Software STATA (IC/)14 zugreifen.

Die  Funktionen sind ausführlich auf der Website des Herstellers beschrieben.

Selbstverständlich finden Sie an diesen Arbeitsplätzen auch das Standard-Softwareangebot der universitäten PC-Pools vor (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013, div. Literaturverwaltungsprogramme). Eine Druckmöglichkeit ist ebenfalls vorhanden.

Viel Erfolg bei der Anwendung wünscht Ihnen

das Team der VWL-Bibliothek

14.07.2015

Neue Software auf Benutzer-PCs

An unseren PC-Arbeitsplätzen können Sie seit Kurzem folgende neue Software nutzen:

  • Citavi 5 (Vollversion; Literaturverwaltung, Wissensorganisation und Aufgabenplanung)
  • gretl (Statistik, insbes. ökonometrische Analysen)
  • RStudio (integrierte Entwicklungsumgebung für R)

Viel Erfolg bei der Anwendung wünscht Ihnen

das Team der VWL-Bibliothek

To top

16.03.2015

Katalog- und Internet-Recherche-Terminals

Für Ihre Literatursuche in der Bibliothek stehen im Eingangsbereich sowohl Katalog- als auch Internet-Recherche-Terminals zur Verfügung.

Alle Informationen rund um die Benutzung finden Sie hier:
http://vwlbibliothek.uni-koeln.de/arbeitsplaetze.html#c4307

Sie brauchen Unterstützung bei der Literaturrecherche oder bei der Benutzung der Recherche-Arbeitsplätze?

Das Team der VWL-Bibliothek hilft Ihnen gerne weiter!

To top

2014

01.12.2014

Ergebnisse der Benutzer-Umfrage 2014 der VWL-Bibliothek

Im Zeitraum vom 23.06. - 21.07.2014 hat Frau Petra Zeiger-Schmidt eine Benutzer-Umfrage der VWL-Bibliothek durchgeführt.

Die Ergebnisse der Online-Umfrage stehen HIER zum Download bereit.

Dank der regen Teilnahme konnten wir ein repräsentatives Meinungsbild bekommen. Damit haben wir eine ausgezeichnete Basis, um den Service und die Produkte der VWL-Bibliothek in Ihrem Sinne für die Zukunft weiterzuentwickeln.

Seien Sie gespannt!

Für Ihre Hilfe bedankt sich

Ihr Team der VWL-Bibliothek

To top

15.10.2014

Neue Schließfächer

Eingeben des Zahlencodes (zum Vergrößern bitte Bild anklicken)
Eingeben des Zahlencodes

Ab sofort finden Sie vor dem Haupteingang der Bibliothek unsere neuen Schließfächer. Diese werden über einen von Ihnen gewählten, 4-stelligen Zahlencode ent- und verriegelt (Schritt-für-Schritt- Anleitung siehe Bild).

Bitte bedenken Sie bei der Benutzung:

  • Merken Sie sich die Nummer Ihres Schließfachs.
  • Prägen Sie sich Ihren persönlichen Zahlencode ein.
  • Räumen Sie Ihr Schließfach spätestens bei Schließung der Bibliothek (i.d.R. um 21 Uhr). Andernfalls sind Sie laut unserer Schließfachordnung verpflichtet, eine Gebühr von 10,- € zu entrichten.

Bei Fragen, Problemen oder Anregungen zögern Sie nicht, einen unserer Mitarbeiter der Bibliothek anzusprechen!

Ihr Team der VWL-Bibliothek

To top

08.10.2014

Porträt der VWL-Bibliothek in der "MitUns" erschienen

Die VWL-Bibliothek ist in mancher Hinsicht einzigartig!

Warum? Das können Sie in dem Bibliotheksporträt von Margit Schön (VWL-Bibliothek) und Katja Halassy (USB Köln) nachlesen! 

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Team der VWL-Bibliothek

To top

30.07.2014

LAN-Arbeitsplätze im 3. und 4. OG

In zwei Bereichen der Bibliothek sind für Uni-Angehörige die vorhandenen Netzwerk-Dosen für LAN-Verbindungen freigeschaltet worden:

  • Im 4. OG sind 2 Dosen mit 4 Anschlüssen vorhanden, die sich an den Arbeitsplätzen links um die Ecke vom Haupteingang befinden. Hier können Sie folgende Steckplätze nutzen:

    • S507-M04/05
    • S507-M07/08

  • Im 3. OG sind 4 Dosen mit 8 Anschlüssen vorhanden, die sich an den Arbeitsplätzen links von der Info-Theke befinden (zur Gebäudemitte hin). Hier können Sie folgende Steckplätze nutzen:

    • S509-M22/23
    • S509-N01/02
    • S509-N04/05
    • S509-N07/08

Uni-Angehörige, die ein eigenes Patch-Kabel mitbringen oder eines bei Bedarf an der Ausleihtheke im 4. OG gegen Pfand (Studentenausweis o.Ä.) ausleihen, können nach der Anmeldung mit ihrem Uni-Account auf das Gastnetz der UzK zugreifen.

To top

16.06.2014

PC-Arbeitsplätze ab sofort mit Literaturverwaltungssoftware EndNote

An allen Multimedia-Arbeitsplätzen im 4. OG können Angehörige der Universität zu Köln ab sofort auf die kostenpflichtige englischsprachige Literaturverwaltungssoftware EndNote zugreifen.

Studierende der Universität zu Köln können über das Rechenzentrum der Universität EndNote als kostenlose Campuslizenz nutzen.

Bestellung und Download erfolgen über den Online-Softwareshop der Universität zu Köln.

Weitere Informationen über Systemvoraussetzungen, Nutzungsbedingungen und technischen Support finden Sie auf der Webseite des RRZK.

Was bietet EndNote?

  • Direkte Online-Recherche in wissenschaftlichen Fachdatenbanken über eine Suchmaske. Die Datenbanken müssen sog. Connection files für EndNote anbieten
  • Import von Suchergebnissen aus Datenbanken, die keine Direktabfrage ermöglichen
  • Verwalten von bibliographischen Informationen, Volltexten, Abstracts, Bildern, Grafiken und Tabellen
  • Automatisches Einfügen von Literaturverweisen und Zitaten in Ihre Texte durch die Funktion Cite While You Write (CWYW)
  • Bibliographien erstellen „auf Knopfdruck“

An allen PC-Arbeitsplätzen finden Sie überdies unser Standard-Softwareangebot (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013) vor und können Druckaufträge aufgeben.

Auf Ihr Feedback freut sich

das Team der VWL-Bibliothek

To top

28.04.2014

Stöbern Sie in unseren Bücherregalen ...

... und lassen Sie ohne mühseliges Suchen des Standortes im Regal die entnommenen Bücher auf einem der Tische im Arbeitsplatzbereich oder an der Info-Theke im 3. oder 4. OG liegen.

Wir stellen die Bücher gerne für Sie zurück!

To top

02.05.2014

Multimedia-Arbeitsplatz nun mit STATA 13

Auf dem hintersten Multimedia-Arbeitsplatz im 4. OG (vom Eingang aus gesehen) können Angehörige der Universität zu Köln ab sofort auf die Statistik-Software STATA (IC/)13 zugreifen.

Die  Funktionen sind ausführlich auf der Website des Herstellers beschrieben.

Selbstverständlich hält dieser Arbeitsplatz auch das Standard-Softwareangebot (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013, div. Literaturverwaltungsprogramme) vor und bietet die Möglichkeit, Druckaufträge aufzugeben.

An Ihrem Feedback ist interessiert

das Team der VWL-Bibliothek

To top

10.03.2014

Multimedia-Arbeitsplätze in der VWL-Bibliothek

Zusätzlich zu unseren zahlreichen Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen haben wir 5 modern ausgestattete Multimedia-Arbeitsplätze im 4. OG für Angehörige der Universität zu Köln eingerichtet.

Neben einem breiten Softwareangebot (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013, div. Literaturverwaltungsprogramme) wird an allen PCs die Möglichkeit geboten, Druckaufträge aufzugeben.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Feedback!

Das Team der VWL-Bibliothek

To top

07.01.2014

Benutzung der VWL-Bibliothek ab Januar 2014

Die Volkswirtschaftliche Bibliothek hat ihre neuen Räumlichkeiten im 3. und 4. OG des Studierenden Service Centers (SSC) bezogen.

Die Medienausleihe im 4. OG sowie die Nutzung der Arbeitsplätze stehen Ihnen ab sofort im Rahmen folgender Öffnungszeiten zur Verfügung:

Öffnungszeiten VWL-Bibliothek

Montag - Freitag

9:00 - 21:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass es in den nächsten Wochen noch zu kleinen Ruhestörungen aufgrund von Umzugs- und Handwerkerarbeiten kommen kann.

Auch unsere Webseiten werden zurzeit überarbeitet. Bald finden Sie hier ausführliche Informationen zu Benutzungsbedingungen und -möglichkeiten sowie zu weiteren Angeboten Ihrer Volkswirtschaftlichen Bibliothek.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Volkswirtschaftlichen Bibliothek der Universität zu Köln

2013

17.07.2013

Universität zu Köln gründet eine der größten volkswirtschaftlichen Bibliotheken

Die Universität zu Köln gründet eine der größten volkswirtschaftlichen Bibliotheken Deutschlands. Diese entsteht durch die Zusammenlegung von sechs Bibliotheken der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät mit dem Fach Volkswirtschaftslehre der Universitäts- und Stadtbibliothek. Später sollen noch bis zu zehn weitere Bibliotheken der Fakultät hinzukommen.

Weiter zur Presseinformation vom 12.07.2013

[Homepage Presseinformationen der Universität zu Köln]