zum Inhalt springen

Archiv "Aktuelles"

2021

07.07.2021

ECONtribute Wirtschaftspodcast geht in die zweite Runde

In “ECONtribute – Der Wirtschaftspodcast” diskutieren Experten regelmäßig über die spannendsten Themen aus der Wirtschaftsforschung. In der neuen Staffel widmen sich die Ökonom*innen des Exzellenzclusters ECONtribute dem Thema Bildung. Die zweite Staffel des Wirtschaftspodcasts gibt es ab sofort auf Spotify, Soundcloud und Deezer zu hören.

Hier geht es zur Webseite von ECONtribute.

01.07.2021

Lizenz für das Harvard Business Publishing Student Success Package ab sofort verfügbar

Die VWL-Bibliothek finanziert gemeinsam mit der USB seit dem 01. Juni 2021 eine Lizenz für das Harvard Business Publishing Student Success Package. Das Paket kombiniert grundlegende Lehrmaterialien und Fallstudien zu Themen wie Unternehmertum, Finanzen, Rechnungswesen, Marketing, Betriebsführung, Organisationsverhalten und Strategie.
Der Zugang zu den ausgewählten Harvard-Texten erfolgt über EBSCO Publishing.

Das HBP Student Success Package besteht aus zwei Komponenten:

Core Curriculum HBS Select Case Study Collection
Das Core Curriculum umfasst 76 Lektüren, die die grundlegenden Konzepte, Theorien und Rahmenbedingungen der Wirtschaftswissenschaften abdecken. Die Skripte sind interaktiv aufgebaut und enthalten überwiegend Tests mit je 35 Fragen, Übungsaufgaben, Videoclips und interaktive Illustrationen.
Zusätzliche kostenfreie Teaching Notes stehen für alle Lehrenden über einen educator-account zur Verfügung.

Die Case Study Collection enthält eine kuratierte Auswahl von mehr als 2.000 Fallstudien der Harvard Business School. Sie bieten realitätsnahe Szenarien und Erläuterungen, die den Studierenden helfen, Themen aus der Geschäftswelt eingehend zu analysieren.

Die Texte des Core Curriculums können offline verwendet und als pdf-Datei gespeichert werden. Die Texte der Select Case Study können nur online gelesen werden - ein Download der Dateien ist leider nicht möglich.
Die Titelliste des HBS Core Curriculums finden Sie hier (Excel-Tabelle).
Zur Suche und zu den Volltexten über EBSCO kommen Sie hier.
Die Titelliste der HBS Select Case Studies finden Sie hier (Excel-Tabelle).
Zur Suche und zu den Volltexten über EBSCO kommen Sie hier.

 

11.05.2021

Vermittlung von Informationskompetenz: Die Teaching Library goes digital

Die VWL-Bibliothek bietet in Kooperation mit der BWL-Bibliothek und der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln Schulungen im Bereich der wirtschaftswissenschaftlichen Literaturrecherche an.
Da diese Kurse aufgrund der Corona-Pandemie nicht mehr in Präsenz abgehalten werden können, bieten wir Ihnen diese daher online via Zoom an.

Weitere Informationen zu unserem Kursangebot finden Sie hier.
Anmelden können Sie sich hier.

2020

09.07.2020

Ab 01. August: neues Online-Bezahlsystem an DiGiTEXX- Geräten

Es gibt Änderungen bezüglich des Bezahlsystems an den DiGiTEXX- Geräten. Weitere Informationen finden Sie hier.

13.02.2020

Edward Elgar E-Book Collection in Business & Management, Economics and Finance

Die VWL-Bibliothek hat die Datenbank Elgaronline für die Jahre 2020 bis 2022 lizenziert. Die Lizenz bezieht sich auf die wirtschaftswissenschaftlichen Bereiche „Business and Management“ und „Economics and Finance“.

Somit haben Sie am Campus der Universität zu Köln Zugriff auf die in den subskribierten Jahren erscheinenden Inhalte und zu den im Jahr 2019 erschienenen E-Books. Die wirtschaftswissenschaftlichen Titel der Jahre 1993 bis 2015 sind über die Nationallizenz verfügbar.

Weitere Informationen zur Nutzung und einen Link zur E-Book Collection (im Bereich "Fachgebiete" unter dem Punkt "Wirtschafts- und Sozialwissenschaften") finden Sie hier.

29.01.2020

E-Book-Paket Economics & Finance

Die VWL-Bibliothek hat das aktuelle E-Book Paket aus dem Bereich Wirtschaft und Finanzen des Springer Verlages lizenziert. Damit haben Sie am Campus der Universität zu Köln Zugriff auf ca. 2.000 der aktuellsten englischsprachigen Publikationen aus den Fachbereichen Wirtschaft und Finanzwesen.

Sie können über die Springer-Plattform entweder die kompletten E-Books aufrufen und herunterladen oder gezielt auf einzelne Kapitel zugreifen. Sie finden das gesamte Paket „Economics & Finance“ auf der Verlagsplattform hier.

Sämtliche E-Books können Sie auch im Online-Katalog der USB recherchieren. Alle E-Book Kollektionen am Campus finden sie hier. Hilfe beim Umgang mit E-Books finden Sie hier.

2019

24.07.2019

Belegungsgrad der VWL-Bibliothek in Echtzeit erfahren mit der Affluences-App

Ab sofort haben Sie die Möglichkeit nachzuschauen, ob es noch freie Arbeitsplätze in der VWL-Bibliothek gibt. Die App "Affluences" ermöglicht die Anzeige des Belegungsgrades in Echtzeit (in Prozent). Die App enthält ebenfalls Vorhersagen über die wahrscheinliche Belegung der Arbeitsplätze zu späteren Tageszeitpunkten.

03.07.2019

Pausenregelung in der VWL-Bibliothek

28.06.2019

E-Book-Paket Economics & Finance

Die VWL-Bibliothek hat das aktuelle E-Book Paket aus dem Bereich Wirtschaft und Finanzen des Springer Verlages lizenziert. Damit haben Sie am Campus der Universität zu Köln Zugriff auf über 1500 der aktuellsten englischsprachigen Publikationen aus den Fachbereichen Wirtschaft und Finanzwesen.

Sie können über die Springer-Plattform entweder die kompletten E-Books aufrufen und herunterladen oder gezielt auf einzelne Kapitel zugreifen. Sie finden das gesamte Paket „Economics & Finance“ auf der Verlagsplattform hier.

Sämtliche E-Books können Sie auch im Online-Katalog der USB recherchieren. Alle E-Book Kollektionen am Campus finden sie hier.

18.01.2019

Rückgabe DiGiTEXX-Printcard

Der Vertrag der Universität zu Köln mit der Firma DiGiTEXX - Betreiber der Kopier- und Drucksysteme am Campus - endet am 30. April 2019.

Pfandgeld Ihrer DiGiTEXX-Printcard

Sie erhalten das Pfand Ihrer DiGiTEXX-Printcard gegen Vorlage der Printcard bis zum 15.05.2019 an der bekannten Rückgabestelle (Kiosk Philosophikum) zurück. Die Karte wird gelocht und Sie können diese weiterhin nutzen.

Aufladung Ihrer DiGiTEXX-Printcard

Sie können Ihre DiGiTEXX-Printcard nach dem 28.02.2019 nicht mehr aufladen.

Guthaben Ihrer DiGiTEXX-Printcard

Sie können vorhandenes Guthaben auf Ihrer DiGiTEXX-Printcard auf allen Geräten ohne zeitliche Einschränkung verbrauchen.

Neue Kopierkarten ab dem 01.03.2019

Ab dem 01.03.2019 können Sie neue Kopierkarten an den Aufladestationen erwerben.

Mit freundlichen Grüßen

Fa. DiGiTEXX / Abteilung Einkauf der Universität zu Köln

 

 

Die Öffnungszeiten des Kiosks im Philosophikum sind wie folgt:

während der Vorlesungszeiten: Mo – Fr 7:30 bis 20 Uhr
außerhalb der Vorlesungszeiten: Mo – Fr. 7:30 bis 19 Uhr

 

2018

06.09.2018

Auch mal im Stehen arbeiten?

 

Du magst nicht mehr sitzen?

Mit den Standsome-Steh-Schreibtischen kannst du rückenfreundlich im Stehen arbeiten.

  • 4 Teile nehmen
  • folgendermaßen zusammenbauen
  • auf den Schreibtisch stellen

Einfach mal ausprobieren!

24.04.2018

E-Book-Paket Economics & Finance

Die VWL-Bibliothek hat das aktuelle E-Book Paket aus dem Bereich Wirtschaft und Finanzen des Springer Verlages lizenziert. Damit haben Sie am Campus der Universität zu Köln Zugriff auf über 500 der aktuellsten englischsprachigen Publikationen aus den Fachbereichen Wirtschaft und Finanzwesen.

Sie können über die Springer-Plattform entweder die kompletten E-Books aufrufen und herunterladen oder gezielt auf einzelne Kapitel zugreifen. Sie finden das gesamte Paket „Economics & Finance“ auf der Verlagsplattform hier.

Sämtliche E-Books können Sie auch im Online-Katalog der USB recherchieren. Alle E-Book Kollektionen am Campus finden sie hier.

2016

16.12.2016

Digitale Semesterapparate werden NICHT deaktiviert!

Vor einigen Wochen hatte das Rektorat per E-Mail über Änderungen bei der Nutzung von digitalen Texten nach § 52a Urheberrechtsgesetz ab dem 01.01.2017 informiert und angekündigt, alle ILIAS-Kurse zum 30. Dezember 2016 zunächst zentral zu deaktivieren.

Erfreulicherweise konnte in einer Arbeitsgruppe von Hochschulrektorenkonferenz, Kultusministerkonferenz und VG WORT zwischenzeitlich eine Vereinbarung erzielt werden, die die Fortführung der digitalen Semesterapparate zu den bisherigen Bedingungen bis zum 30. September 2017 erlaubt. Eine endgültige Lösung für die von der VG WORT geforderte Einzelabrechnung von Werknutzungen wird von der Arbeitsgruppe bis zu diesem Zeitpunkt erarbeitet werden.

Eine Deaktivierung von ILIAS-Kursen zum 30.12.2016 erfolgt daher nicht. Digitale Texte können weiterhin eingestellt und genutzt werden.

15.08.2016

Wasserschaden im Kellermagazin

Aufgrund eines Wasserschadens in einem Kellermagazinraum der VWL-Bibliothek stehen bis auf weiteres Bücher aus folgendem Bestand nicht für die Ausleihe zur Verfügung:

Bestand des ehem. Staatswissenschaftlichen Seminars
(Bibliothekssigel 38/105)
>> Bücher, die vor 1990 erschienen sind und deren Signaturen mit dem Buchstaben B, C, D, E, F beginnen (Anzeige der Signatur im Katalog z.B. VWL/105/B...)

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Team der VWL-Bibliothek

29.07.2016

Neues Kursangebot: Literaturrecherche & Informationskompetenz

Finden Sie die für Sie passende Schulung im neuen Kursangebot der VWL-Bibliothek.

Von der Vermittlung von Grundlagenkenntnissen der Literaturrechere über die wirtschaftswissenschaftliche Literatursuche für Fortgeschrittene bis hin zu einer individuellen Rechercheberatung zu Ihrem persönlichen Thema - unsere Webseite informiert Sie ausführlich über Inhalt, Termine und Anmeldung zur Schulung:

Hier geht's zum Kursangebot

Übrigens: Unsere Schulungen finden in Kooperation mit der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln statt. Diese beitet ein umfangreiches Schulungsangebot rund um die Bibliotheksbenutzung, das wissenschaftliche Arbeiten und die Literaturrecherche an: Schulungsangebot der Universitäts- und Stadtbibliothek Köln

15.03.2016

LitSonar : innovative Literaturrecherche in Fachdatenbanken

LitSonar ist ein neues und innovatives Tool für Ihre wissenschaftliche systematische Literaturrecherche.

  • Erstellen Sie Schritt für Schritt komplexe Suchanfragen und setzen Sie diese bequem in zahlreichen Literaturdatenbanken ab (z.B. EBSCOhost und ProQuest)
  • Finden Sie gezielt die qualitativ hochwertigsten Publikationen anhand von Zeitschriftenrankings (z.B. das Handelsblatt VWL- und BWL-Ranking; entsprechend relevante Datenbanken werden automatisch ermittelt)

Ein ausführliches Info-Video zu LitSonar finden Sie hier: http://litsonar.com/help/video

LitSonar steigert nicht nur die Effizienz von Literatursuchen, sondern auch die Qualität und Vollständigkeit der Rechercheergebnisse.

Hier geht's zu LitSonar

22.01.2016

PC-Arbeitsplätze mit neuer und aktualisierter Software

Angehörige der Universität zu Köln können ab sofort aus einem erweiterten und aktualisierten Softwareangebot wählen. Unter anderem können Sie nun das Statistikanalyseprogramm G*Power sowie die Produkte von Microsoft Office Professional Plus 2016 nutzen.

Die vollständige Liste der vorhanden Programme finden Sie auf unserer Homepage unter http://vwlbibliothek.uni-koeln.de/pc-arbeitsplatz.html

2015

03.08.2015

Kopieren, Scannen und Ausdrucken in der VWL-Bibliothek

Mit einer modernen Printstation der Fa. DiGiTEXX können wir Ihnen ab sofort ein erweitertes Kopier- und Druckangebot in der VWL-Bibliothek zur Verfügung stellen.

Die Printstation, die sich in der Raummitte im 4. OG befindet, bietet Ihnen folgende Funktionen (Ausgabe jeweils in Farbe & Schwarz-Weiß; DIN-A3 & DIN-A4):

  • Kopieren 
  • Ausdrucken Ihrer Dokumente direkt vom USB-Stick
  • Ausdrucken Ihrer am PC-Arbeitsplatz der VWL-Bibliothek aufgegebenen Druckjobs
  • Scannen (Scans können nur auf einem externen Speicher ohne speziellen, eigenen Treiber gespeichert werden, z.B. ein USB-Stick)

Für die Benutzung benötigen Sie einer Kopierkarte (Printcard) der Firma DiGiTEXX.

Bei Fragen zur Handhabung helfen wir Ihnen gerne weiter.

Ihr Team der VWL-Bibliothek

17.07.2015

STATA 14 an PC-Arbeitsplätzen

An zwei ausgewiesenen PC-Arbeitsplätzen im 4. OG können Angehörige der Universität zu Köln ab sofort auf die Statistik-Software STATA (IC/)14 zugreifen.

Die  Funktionen sind ausführlich auf der Website des Herstellers beschrieben.

Selbstverständlich finden Sie an diesen Arbeitsplätzen auch das Standard-Softwareangebot der universitäten PC-Pools vor (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013, div. Literaturverwaltungsprogramme). Eine Druckmöglichkeit ist ebenfalls vorhanden.

Viel Erfolg bei der Anwendung wünscht Ihnen

das Team der VWL-Bibliothek

14.07.2015

Neue Software auf Benutzer-PCs

An unseren PC-Arbeitsplätzen können Sie seit Kurzem folgende neue Software nutzen:

  • Citavi 5 (Vollversion; Literaturverwaltung, Wissensorganisation und Aufgabenplanung)
  • gretl (Statistik, insbes. ökonometrische Analysen)
  • RStudio (integrierte Entwicklungsumgebung für R)

Viel Erfolg bei der Anwendung wünscht Ihnen

das Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

16.03.2015

Katalog- und Internet-Recherche-Terminals

Für Ihre Literatursuche in der Bibliothek stehen im Eingangsbereich sowohl Katalog- als auch Internet-Recherche-Terminals zur Verfügung.

Alle Informationen rund um die Benutzung finden Sie hier:
http://vwlbibliothek.uni-koeln.de/arbeitsplaetze.html#c4307

Sie brauchen Unterstützung bei der Literaturrecherche oder bei der Benutzung der Recherche-Arbeitsplätze?

Das Team der VWL-Bibliothek hilft Ihnen gerne weiter!

zum Seitenanfang

2014

01.12.2014

Ergebnisse der Benutzer-Umfrage 2014 der VWL-Bibliothek

Im Zeitraum vom 23.06. - 21.07.2014 hat Frau Petra Zeiger-Schmidt eine Benutzer-Umfrage der VWL-Bibliothek durchgeführt.

Die Ergebnisse der Online-Umfrage stehen HIER zum Download bereit.

Dank der regen Teilnahme konnten wir ein repräsentatives Meinungsbild bekommen. Damit haben wir eine ausgezeichnete Basis, um den Service und die Produkte der VWL-Bibliothek in Ihrem Sinne für die Zukunft weiterzuentwickeln.

Seien Sie gespannt!

Für Ihre Hilfe bedankt sich

Ihr Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

15.10.2014

Neue Schließfächer

Eingeben des Zahlencodes
Eingeben des Zahlencodes (zum Vergrößern bitte Bild anklicken)

Ab sofort finden Sie vor dem Haupteingang der Bibliothek unsere neuen Schließfächer. Diese werden über einen von Ihnen gewählten, 4-stelligen Zahlencode ent- und verriegelt (Schritt-für-Schritt- Anleitung siehe Bild).

Bitte bedenken Sie bei der Benutzung:

  • Merken Sie sich die Nummer Ihres Schließfachs.
  • Prägen Sie sich Ihren persönlichen Zahlencode ein.
  • Räumen Sie Ihr Schließfach spätestens bei Schließung der Bibliothek (i.d.R. um 21 Uhr). Andernfalls sind Sie laut unserer Schließfachordnung verpflichtet, eine Gebühr von 10,- € zu entrichten.

Bei Fragen, Problemen oder Anregungen zögern Sie nicht, einen unserer Mitarbeiter der Bibliothek anzusprechen!

Ihr Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

08.10.2014

Porträt der VWL-Bibliothek in der "MitUns" erschienen

Die VWL-Bibliothek ist in mancher Hinsicht einzigartig!

Warum? Das können Sie in dem Bibliotheksporträt von Margit Schön (VWL-Bibliothek) und Katja Halassy (USB Köln) nachlesen! 

Eine interessante Lektüre wünscht Ihnen

Ihr Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

30.07.2014

LAN-Arbeitsplätze im 3. und 4. OG

In zwei Bereichen der Bibliothek sind für Uni-Angehörige die vorhandenen Netzwerk-Dosen für LAN-Verbindungen freigeschaltet worden:

  • Im 4. OG sind 2 Dosen mit 4 Anschlüssen vorhanden, die sich an den Arbeitsplätzen links um die Ecke vom Haupteingang befinden. Hier können Sie folgende Steckplätze nutzen:
    • S507-M04/05
    • S507-M07/08
  • Im 3. OG sind 4 Dosen mit 8 Anschlüssen vorhanden, die sich an den Arbeitsplätzen links von der Info-Theke befinden (zur Gebäudemitte hin). Hier können Sie folgende Steckplätze nutzen:
    • S509-M22/23
    • S509-N01/02
    • S509-N04/05
    • S509-N07/08

Uni-Angehörige, die ein eigenes Patch-Kabel mitbringen oder eines bei Bedarf an der Ausleihtheke im 4. OG gegen Pfand (Studentenausweis o.Ä.) ausleihen, können nach der Anmeldung mit ihrem Uni-Account auf das Gastnetz der UzK zugreifen.

zum Seitenanfang

16.06.2014

PC-Arbeitsplätze ab sofort mit Literaturverwaltungssoftware EndNote

An allen Multimedia-Arbeitsplätzen im 4. OG können Angehörige der Universität zu Köln ab sofort auf die kostenpflichtige englischsprachige Literaturverwaltungssoftware EndNote zugreifen.

Studierende der Universität zu Köln können über das Rechenzentrum der Universität EndNote als kostenlose Campuslizenz nutzen.

Bestellung und Download erfolgen über den Online-Softwareshop der Universität zu Köln.

Weitere Informationen über Systemvoraussetzungen, Nutzungsbedingungen und technischen Support finden Sie auf der Webseite des RRZK.

Was bietet EndNote?

  • Direkte Online-Recherche in wissenschaftlichen Fachdatenbanken über eine Suchmaske. Die Datenbanken müssen sog. Connection files für EndNote anbieten
  • Import von Suchergebnissen aus Datenbanken, die keine Direktabfrage ermöglichen
  • Verwalten von bibliographischen Informationen, Volltexten, Abstracts, Bildern, Grafiken und Tabellen
  • Automatisches Einfügen von Literaturverweisen und Zitaten in Ihre Texte durch die Funktion Cite While You Write (CWYW)
  • Bibliographien erstellen „auf Knopfdruck“

An allen PC-Arbeitsplätzen finden Sie überdies unser Standard-Softwareangebot (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013) vor und können Druckaufträge aufgeben.

Auf Ihr Feedback freut sich

das Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

28.04.2014

Stöbern Sie in unseren Bücherregalen ...

... und lassen Sie ohne mühseliges Suchen des Standortes im Regal die entnommenen Bücher auf einem der Tische im Arbeitsplatzbereich oder an der Info-Theke im 3. oder 4. OG liegen.

Wir stellen die Bücher gerne für Sie zurück!

zum Seitenanfang

02.05.2014

Multimedia-Arbeitsplatz nun mit STATA 13

Auf dem hintersten Multimedia-Arbeitsplatz im 4. OG (vom Eingang aus gesehen) können Angehörige der Universität zu Köln ab sofort auf die Statistik-Software STATA (IC/)13 zugreifen.

Die  Funktionen sind ausführlich auf der Website des Herstellers beschrieben.

Selbstverständlich hält dieser Arbeitsplatz auch das Standard-Softwareangebot (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013, div. Literaturverwaltungsprogramme) vor und bietet die Möglichkeit, Druckaufträge aufzugeben.

An Ihrem Feedback ist interessiert

das Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

10.03.2014

Multimedia-Arbeitsplätze in der VWL-Bibliothek

Zusätzlich zu unseren zahlreichen Einzel- und Gruppenarbeitsplätzen haben wir 5 modern ausgestattete Multimedia-Arbeitsplätze im 4. OG für Angehörige der Universität zu Köln eingerichtet.

Neben einem breiten Softwareangebot (u.a. SPSS, R, Maple, MATLAB, MS Office 2013, div. Literaturverwaltungsprogramme) wird an allen PCs die Möglichkeit geboten, Druckaufträge aufzugeben.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und Ihr Feedback!

Das Team der VWL-Bibliothek

zum Seitenanfang

07.01.2014

Benutzung der VWL-Bibliothek ab Januar 2014

Die Volkswirtschaftliche Bibliothek hat ihre neuen Räumlichkeiten im 3. und 4. OG des Studierenden Service Centers (SSC) bezogen.

Die Medienausleihe im 4. OG sowie die Nutzung der Arbeitsplätze stehen Ihnen ab sofort im Rahmen folgender Öffnungszeiten zur Verfügung:

Öffnungszeiten VWL-Bibliothek

Montag - Freitag

9:00 - 21:00 Uhr

Wir bitten um Verständnis, dass es in den nächsten Wochen noch zu kleinen Ruhestörungen aufgrund von Umzugs- und Handwerkerarbeiten kommen kann.

Auch unsere Webseiten werden zurzeit überarbeitet. Bald finden Sie hier ausführliche Informationen zu Benutzungsbedingungen und -möglichkeiten sowie zu weiteren Angeboten Ihrer Volkswirtschaftlichen Bibliothek.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Team der Volkswirtschaftlichen Bibliothek der Universität zu Köln

2013

17.07.2013

Universität zu Köln gründet eine der größten volkswirtschaftlichen Bibliotheken

Die Universität zu Köln gründet eine der größten volkswirtschaftlichen Bibliotheken Deutschlands. Diese entsteht durch die Zusammenlegung von sechs Bibliotheken der Wirtschafts- und Sozialwissenschaftlichen Fakultät mit dem Fach Volkswirtschaftslehre der Universitäts- und Stadtbibliothek. Später sollen noch bis zu zehn weitere Bibliotheken der Fakultät hinzukommen.

Weiter zur Presseinformation vom 12.07.2013

[Homepage Presseinformationen der Universität zu Köln]